Donnerstag, 20. Dezember 2012

Leider ein trauriger Anlass für diese Kondolenz-Karte

Der Mann meiner Freundin ist nach langem schweren Leiden verstorben. Sie liebt meine Karten, so habe ich mich besonders bemüht, ihr zu diesem Anlass eine schöne Kondolenz-Karte zu kreieren, und ihr damit eine kleine Freude zu bereiten.
Ich habe sie bewusst edel gestaltet, ohne schwarze Elemente. Das Papier ist von Bazzil "Stone Henge" und "Cream Puff"  Die Stanzteile Kreuz, Buch und Ahornblätter sind Creatables von Marianne Design.
Der Spruch innen ist mit Spellbinder ausgestanzt.


Ich habe diesen Spruch ausgewählt, da er mir zu dem Anlass besonders geeignet erschien:


Übrigens: die Zweige ober dem Buch sind mit Doe Hickeys von Magnolia ausgestanzt.
Dann habe ich noch ein paar Fotos mit passender Deko gemacht - so sehen sie aus :


Das war's für heuer, nochmal wünsch' ich Euch ein schönes Weihnachtsfest sowie einen gesunden Rutsch ins
neue Jahr ---  dazu noch ein kleiner Spruch :

Wenn's alte Jahr erfolgreich war,
dann freue Dich auf's Neue
war es schlecht -- dann erst recht !!!

Alles Gute, Gesundheit und noch viele wunderschöne kreative Ideen
Eure Bastelkollegin
Helga

1 Kommentar:

Rica hat gesagt…

I'm just catching up and would like to wish a very Merry Christmas and may for the wishes come true for the New Year !!
A beautiful card, a wonderful design and fabulous details - very elegant and classy!!
hugs
Heather xx