Samstag, 24. November 2012

Kleiner Ausflug in die 3D Welt

Ein kleines Dankeschön für Entgegenkommen !
Wollte auch eine kleine Freude bereiten, habe dafür eine Kleinigkeit gegeben
mit meiner Karte. Die Empfängerin hat sich darüber sehr gefreut.
Ich habe hier eines meiner Lieblings Motive verwendet - die Moreheads.
Da Weihnachten vor der Türe steht habe ich einen Stern als Rahmen verwendet.
Der süße Kleine ist ja echt zum Knuddeln.

Nun die Innengestaltung !

Die Kreise sind mit Spellbinder gestanzt.
Der Spruch gilt für alle, die kein so gutes Jahr 2012 hatten - aber die Hoffnung, daß es besser wird, sollte
man dann doch haben.

In diesem Sinne wünsch' ich Euch ein schönes (Bastel)Wochenende
Alles liebe
Helga

Tilda hält Ausschau nach einem Christbaum

Tilda macht sich auf , in den Wald zu gehen und einen Christbaum zu holen. Das Glitzern des Schnee's habe ich mit Glitter-Papier nachempfunden. (Leider gibt es im Moment diese Qualität des Glitterpapier's nicht zu kaufen)
Nun hier ist sie:
                                   




Coloriert habe ich Tilda mit Copics und zwar:
Jäckchen BG0000 BG10 BG 72, Mütze R00 R20 R02 C0 C1
Hacke C1 C4 C5 Schuhe E34 35 23 71 C0 C1


Hier seht ihr die Innen-Gestaltung ! Tilda ist neugierig was denn da noch kommt ?
Die Tannenbäume sind mit Cottage Cutz "Rustic Sign & Trees (4x6) gestanzt der Rand mit Martha Stewart
Der Schneestern mit Nellie Snellen Stanzer + Präger. Die Tannenbäume habe ich mit Glitter Glue silber von
Kars beglittert.


Ich habe die Rückseite oben 1,8 cm vom Rand gerillt und an die vordere Seite angeklebt. So kann man sie leicht aufstellen. Auf der Rückseite habe ich die runde Stanze von Memory Box Quinn Flourish verwendet - oben von Joy Crafts 6002/0149

Der äußere Rand ist mit Martha Stewart gestanzt, innen habe ich die Stanz-und Prägeschablone von Joy Crafts Nr 6002-0147 verwendet, die Weihnachtssterne links sind mit Nellie Snellen Stanzer und Präger gemacht die Bäume sind, glaube ich von Marianne Design - habe ich schon länger bei mir.
Vielleicht gefällt Euch mein Werk  auch - ich freue mich über jeden Kommentar
Alles liebe
Helga