Montag, 7. Januar 2013

Tilda mit großer Masche !

Ich habe von Gudrun sooooooo viele wunderbare Sachen bekommen - bin jetzt noch ganz hin und weg, was sie mir da alles eingepackt hat. Unter anderem war ein Stempel aus der druckfrischen Serie von Magnolia dabei. Den konnte man zu diesem Zeitpunkt noch nicht in den Shops kaufen. Ich war echt baff - hat sie mir doch wirklich so ein Kleinod geschenkt. Da gibt's ein virituelles Zwicker-Bussi !
Diese Karte habe ich mit diesem super lieben Tilda-Girl kreiert :

Die Karte ist von Reddy-Card lindgrün perlmutt, der geschwungene Rand wurde mit Go Kreate gestanzt,
Das Gitter ist ein schmaler Streifen - ich habe 5 Streifen nebeneinander geklebt, so ist es dann zu diesem Hintergrund gekommen. Der Kreis ist mit Spellbinder gestanzt. Auch das Teil auf dem ich Especially for you gestempelt habe ist von Spellbinder. Der Clearstamp ist schon lange in meinem Besitz. Die große Blüte (grün rosé ist von Blanche, die anderen Blüten sind von WOC und Bastellieschen.at
Coloriert habe ich mit Copics
G000 G00 YG0000 G20 G40 C0 C1
E000 E00 R01 -- YR30 E30 E31 E34
Masche R000 RV32 E04
Das war meine erste Karte in diesem Jahr - die beiden Karten davor hatte ich zwischen den Feiertagen gewerkelt.
Nun noch einen kleinen Blick hinein :

Und zum Abschluß nochmal die heiße brandneue Tilda


Ich bange schon, ob es mir gelingen wird, auch die weiteren Karten hier einzustellen - aber die sind ja erst im Werden ! Hi Hi Hi
Freue mich auch in diesem Jahr auf Eure lieben Kommentare
Helga

Zum Geburtstag von Christen aus Den Haag

Liebe Christien - ich habe Dir zu Deinem Geburtstag eine Karte mit Deinem Lieblingsmotiv -Sarah Kay- gebastelt.
Das Kartenmaterial hatte ich mal vor Jahren bei QVC - Maria Gato gekauft. Der Rand war hier schon
eingedruckt. Sieht echt edel aus. Auch das Kuvert war bedruckt.
Die Blüte links ist mit Memory Box ausgestanzt - die Schmetterlinge sind von Karen Marie Klipp.
Sarah Kay ist ein 3D-Motiv.
Ich hoffe sie gefällt Dir und meinen anderen Blog-Besucher(innen) auch.
Ganz liebe Grüße
Eure Helga


Ich habe auch eine ganz liebe neue Freundin gewonnen, die sich eine Karte von mir gewünscht hat.
Vorige Woche habe ich sie ihr gebracht - sie hatte sehr große Freude damit - sie ist auch, so wie ich, ein Sarah Kay Fan ! Das Motiv ist auch diesmal natürlich von Sarah Kay !
Es tut mir echt leid, daß keine weiteren Motive mehr kommen werden. So nun schau ich mal ob es mir wieder gelingt das Foto hier hochzuladen.
Juhu .... es ist da !!!
Der Kartenrand ist mit Grand-Spellbinder gestanzt das Oval ist von Cheery Lynn. Der Leinen-Karton ist von foliart, die innere weiße Fläche ist ein geprägtes Papier (sieht aus wie mit Nadelstichen) es ist von Merrys Bastelstübchen. Die Blüten sind von WOC. Die Schmetterlinge sind ein, schon in die Jahre gekommener, Stempel von DoeHickey/Magnolia.

Die Karte sieht so süß aus - ganz so wie es für Sarah Kay Fans sein soll - oder mas meint Ihr ?

Bei uns schneit es schon die ganze Nacht bis jetzt wie irre - Im Moment haten wir -1°
Also bis gleich - für die nächste Karte :
Alles Gute Helga



Sonntag, 6. Januar 2013

Hilfe - ich kann keine Bilder mehr hier einstellen !!!

Das Feld "Durchsuchen" ist weg. Über Picasa funktionierts auch nicht !!! Es ist zum Verzweifeln!
Ob mir jemand bei meinem Problem helfen kann ? Bitte nur in deutscher Sprache.
Bis auf weiteres kann ich hier meine Karten-Fotos nicht mehr zeigen.
Bin ganz schön sauer !

Liebe Grüße
Helga

Mittwoch, 2. Januar 2013

Mal ein anderer Weihnachtsbaum !

Ich war heuer mal wieder in der Vor-Weihnachtszeit shoppen. Komme beim Leiner vorbei - und was sehe ich da - dieses weiße Metallgestell, das einen Weihnachtsbaum symbolisiert. Es gab diesen Baum in 2 Größen - ich habe die Kleinere gewählt. Die Kreise, die ein kleines Häkchen am oberen Rand haben, sind mit roten, silbernen und weißen Christbaumkugeln geschmückt. Ich habe lange gesucht eine Lichterkette zu finden, die keine schwarze Drahtverbindungen hat. Endlich habe ich eine gefunden, sie mit einem ganz dünnen goldenen Blumendraht um die Sihouette des "Baumes" gewickelt. Die Kette hatte die eine gerade Anzahl von Lichtern - ich wollte aber den Spitz nicht unbeleuchtet lassen - so ist auf einer Seite
ein Kerzerl weniger.
Leider kommt er am Foto nicht so zur Geltung. In natura hat er besser ausgesehen als ich es mir beim Kauf dieses futuristischen Baumes gedacht hatte.
Ich habe ihn mit der Leselampe vom Deckenfluter angestrahlt - alles hat so wunderbar geglitzert !
....... am 7. Jänner kommt ein großes Nylonsackerl über ihn gestülpt - dann kann er sich am Dachboden ausruhen bis zu den nächsten Weihnachten ! Vielleicht kommen dann anders farbige Kugeln d'rauf. 
Wir haben ja keine kleinen Kinder mehr - so werde ich auch nächstes Jahr bei dieser Version bleiben.
Allen die zu Besuch kamen, hat er gut gefallen.

Ich hoffe, daß Ihr auch alle die Weihnachtsfeiertage gut verbracht habt, und wünsche Euch auf diesem Weg
ein  PROSIT NEUJAHR !
Liebe Grüße
Helga